Dinkelgrießbrei Apfel Zimt

DSCF5703.jpg

So ein warmer, süßer Grießbrei ist für mich ein perfektes Frühstück: superschnell zubereitet und einfach ein Essen zum Wohlfühlen. Zudem hält er sehr lange satt!
Am besten schmeckt der Grießbrei frisch zubereitet, du kannst ihn aber auch in ein Glas füllen und somit ein Frühstück zum Mitnehmen vorbereiten. Ich hab den Brei hier mit Dinkelgrieß gemacht (ja ich bin eine ganz große Dinkel-Liebhaberin ;)), aber du kannst natürlich jeglichen Grieß stattdessen verwenden. Ich finde jedoch die feine Note von Dinkel sehr, sehr lecker!

2 Tassen Milch
1 Tasse Grieß
1 EL Zucker oder Honig
2 EL Apfelmus
Mandeln oder Mandelsplitter
1/2 Apfel (in kleine Stücke geschnitten)
1 TL Zimt

  1. Die  Milch aufkochen und den Grieß unter ständigem Rühren in den Topf schütten.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und so lange weiter rühren, bis er cremig wird.
  3. Mit Zucker oder Honig süßen.
  4. Mit Apfelmus, den Apfelstücken, Mandeln und Mandelsplittern sowie dem Zimt garnieren!

Ein Kommentar zu „Dinkelgrießbrei Apfel Zimt

Kommentare sind geschlossen.