Heidelbeer Cheesecake Cupcakes

Heidelbeer Cheesecake Cupcakes.jpg

Heute habe ich eine neue Version meiner Cheesecake Cupcakes ausprobiert. Ich mag Heidelbeeren ja sehr, sehr gerne und da sie auch zu jeder Zeit tiefgefroren verfügbar sind, sind sie eine wunderschöne und leckere Zutat zum Backen! Außerdem kann man mit ihnen durch die dunkelblaue / violette Farbe wunderschöne Muster zeichnen oder auch die gesamte Masse einfach fliederfarben einfärben! Vergesst die bekannte Prise Salz im Boden nicht – schmeckt einmalig!

200g Frischkäse
250g Magerquark
60g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 Eier
Eine Handvoll Heidelbeeren & 1 TL Zucker

Eine halbe Packung Vollkorn-Butterkekse für den Boden
50g Butter
Eine Prise Salz
Papierförmchen für Muffins (oder Butter fürs Muffinblech)
Muffinblech

  1. Den Backofen auf 150 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, das Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen oder mit Butter bestreichen.
  2. Die Butterkekse in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz draufhauen (oder wahlweise mit der Hand zerbröseln) – dann die gesamte, weiche Butter sowie eine Prise Salz gut einkneten, bis eine relativ homogene, aber noch bröckelige Masse entsteht.
  3. Nun in jede Muffinform einen Esslöffel der Keksmasse geben und gut mit den Fingern andrücken, im Ofen 5 Minuten blind backen.
  4. Währenddessen den Frischkäse, Quark (Topfen), die 2 Eier, den Vanillezucker und den normalen Zucker mit einem Handmixer gut verquirlen.
  5. Nach 5 Minuten das Muffinblech herausnehmen, kurz auskühlen lassen.
  6. Nun die Heidelbeeren in einer kleinen Pfanne mit einem Teelöffel Zucker erhitzen und ein wenig zerdrücken.
  7. Die Heidelbeeren nun vorsichtig in die Frischkäse-Quark-Masse unterrühren / unterziehen. Hier kann man wunderschöne Muster machen oder aber auch eine schöne fliederfarbene Masse herstellen! Wahlweise kann man aber auch die noch helle Masse (ohne Heidelbeeren) zuerst in die Muffinformen geben und dann die Heidelbeeren hier unterziehen – so entsteht ein schönes Muster in den Formen!
  8.  Für einen Cupcake reicht etwa 1 EL der Masse! Diese gibt man vorsichtig mit einem Esslöffel hinein und verstreicht sie ein bisschen bis der Boden bedeckt ist.
  9. Die Cupcakes wieder in den Ofen geben und weitere 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

2 Kommentare zu „Heidelbeer Cheesecake Cupcakes

Kommentare sind geschlossen.