Kokosbusserl

Kokosbusserl

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit. So einfach und doch so lecker! Das Rezept ergibt etwa 20 Stück und kann natürlich beliebig erweitert werden.

1 Eiklar
50g Puderzucker
50g Kokosflocken
1 Prise Salz

  1. Backrohr auf 140 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  2. Eiweiß mit einer Prise Salz in einer fettfreien Schüssel mit einem Handmixer zu Eischnee schlagen.
  3. Puderzucker dazugeben, kurz weiter rühren, dann die Kokosflocken unterheben.
  4. Mit einem kleinen Kaffeelöffel kleine Häufchen aufs Backpapier setzen und je nach Größe der Busserl und Backofen etwa 20-40 Minuten backen, bis sie oben ganz leicht anbräunen.
  5. Die ausgekühlten Makronen am besten in einer Keksdose verstauen, dann bleiben sie schön weich!

2 Kommentare zu „Kokosbusserl

Kommentare sind geschlossen.